Morgens Koks, abends Feierabendbier: die Schattenseiten der Gastronomie

Wollen wir nicht alle nach einem langen, harten Arbeitstag den Job für einen Moment vergessen? Uns entspannen, mit Freund:innen und Familie die Zeit genießen? Doch was, wenn die Arbeit den Großteil des Tages einnimmt und die Zeit, die außerhalb der Schicht bleibt kaum reicht, um genug Schlaf zu bekommen. Manchmal vergessen wir, dass die Arbeit einen größeren Einfluss auf das Leben und die täglichen Entscheidungen hat als wir denken.
Bitte Zahlenfolge in nachfolgendes Textfeld eingeben.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.